Am Sonntag, den 30.09.2018 haben wir in der Kultur Werkstatt hunderte von gespendeten Kleidungsstücken, Schmuck, Deko, Taschen u.v.a.m. gegen eine Spende für unseren Verein verkauft.

Unser Anliegen war, so viel wie möglich Geld einzunehmen, um unser aktuelles Projekt „Gemüse für Labgar“ mit zu finanzieren. Dafür muss auch ein neuer  Brunnen gebohrt werden, um Wasser für das 2ha  große Feld zu bekommen.

Eine stolze Einnahme in Höhe von 1.821 Euro konnten wir am Abend durch den Verkauf des Basars und durch das Waffel backen verbuchen.

Viele Menschen haben uns trotz des schönsten Sommerwetters in der Kultur Werkstatt besucht und wir konnten auch viele Informationen über unseren Verein vermitteln.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern, bei den Mitarbeitern der Kultur Werkstatt Paderborn und allen Helfern für den gelungenen Tag.

Nach diesem Erfolg haben wir beschlossen, so einen Basar noch einmal im November oder Anfang Dezember zu veranstalten. Leider ist die Kultur Werkstatt in diesem Jahr schon ausgebucht und so suchen wir eine Lokalität, um unser Event noch einmal auszurichten.

Die gesamten materiellen Spenden dürfen wir derzeit bei der Spedition Hartmann kostenlos einlagern. Dafür sind wir auch Herrn Andreas Hartmann sehr dankbar.

Wenn ein neuer Termin und der Veranstaltungsort fest stehen, wird dies sofort auf unserer Webseite bekannt gegeben.